Döchtbühlschule Bad Waldsee | Starke Schule. Starke Menschen.

Grund- und Werkrealschule im Bildungszentrum Bad Waldsee

Im Zusammenhang mit dem Frederick – Tag besuchten die Schüler der Klassen 4c, 4d und 5 am Montag eine Autorenlesung von Nina Weger in der Mediothek in der Döchtbühlmensa.

Die Kinderbuchautorin stellte zunächst drei ihrer Bücher kurz vor und Zuhörer durften dann entscheiden, welches Nina Weger dann vertieft vorstellen sollte. Die drei Klassen entschieden sich für das Buch „Trick 347 oder Der mutigste Junge der Welt“. Darin wird die Geschichte von einem Junge erzählt, der sich fragt, weshalb er ist, wie er ist, und wo er seinen Vater finden kann. Mit ihren sehr  betont vorgelesenen Buchauszügen und kurz erzählten Abschnitten zog Nina Weger die Schüler in ihren Bann. Zum Abschluss gab es sogar noch Tipps der Autorin an die Kinder, was bedeutend für das Schreiben einer eigenen Geschichte ist. Viele Kinder freuen sich bereits darauf, selbst in die Bücherei zu gehen, um sich dort ein Buch von Nina Weger auszuleihen. Ein herzliches Dankeschön an die Stadtbücherei und Lisa Tomasch für diese gelungene  Autorenlesung.