Döchtbühlschule Bad Waldsee | Starke Schule. Starke Menschen.

Grund- und Werkrealschule im Bildungszentrum Bad Waldsee


Sehr zufrieden konnten Vorstand und anwesende Mitglieder des Fördervereins bei der jährlichen  Mitgliederversammlung sein beim Blick auf die 20-jährige Vereinsgeschichte. Zahlreiche Aktionen und Maßnehmen zugunsten der Schülerinnen und Schüler wurden finanziell unterstützt. Verwendet wurden die Gelder z. B. für Maßnahmen der Gesundheitserziehung wie gemeinsames gesundes Pausenvesper oder Rückenschule. Die Leseförderung wurde unterstützt mittels Finanzierungshilfen für Lesechecks, Fördermaterial oder

...

Die Kinder der 2c besuchten Anfang der Woche die Stadtbücherei in Bad Waldsee.

Vor Ort zeigten ihnen dann Jan Scheurer und Lisa Thomasch von der Stadtbücherei, was es dort alles zu entdecken gibt und erklärten den neugierigen Kindern die Regeln. Bei der anschließenden Rallye quer durch die Bücherei  waren die Kinder begeistert bei der Sache und viele liehen sich dann auch gleich ein Buch aus.

  • Oben
  • Regeln
  • Runde
  • Runde2
  • Tablet2

Ein wichtiger Baustein der Döchtbühlschule ist die sogenannte Challenge. Die Idee der Döchtbühl Challenge ist es, einmal jährlich im Klassenverband eine selbst gestellte herausfordernde Aufgabe zu bestehen, die es im Team zu bewältigen gilt. Dabei sollen die Schülerinnen und Schüler sich mit ihren Stärken und Schwächen kennenlernen, persönliche Grenzen erweitern, Teamfähigkeit, Ausdauer, Durchhaltevermögen, sich zurücknehmen, Selbstdisziplin und vieles mehr ausbilden.

Um das zu erreichen, darf

...
„Einigen Menschen war es in den Herbstferien vermutlich sehr langweilig. Papier oder ähnliches hatten sie auch nicht zur Hand und so wurden - zum Teil - sehr unleserliche Hieroglyphen auf der silbernen Kugel unseres Schulhofs geschmiert. 
Grundschüler, die diese Kugel am meisten nützen, fanden die „Tags“ nicht besonders attraktiv und haben sich sofort daran gemacht die Kugel wieder in ihren Originalzustand zurückzuversetzen. Jetzt glänzt sie noch mehr als zuvor.“ 

Im Zusammenhang mit dem Frederick – Tag besuchten die Schüler der Klassen 4c, 4d und 5 am Montag eine Autorenlesung von Nina Weger in der Mediothek in der Döchtbühlmensa.

Die Kinderbuchautorin stellte zunächst drei ihrer Bücher kurz vor und Zuhörer durften dann entscheiden, welches Nina Weger dann vertieft vorstellen sollte. Die drei Klassen entschieden sich für das Buch „Trick 347 oder Der mutigste Junge der Welt“. Darin wird die Geschichte von einem Junge erzählt, der sich fragt, weshalb er ist,

...

Schulgarten schließt seine Pforten für dieses Jahr

Pünktlich zu den Herbstferien wurde im Schulgarten der Döchtbühlschule die Gartensaison beendet. Die 4. Klassen mussten zum Abschluss den ganzen Garten umgraben und ihn unter der Anleitung von Schulgärtnerin Beate Weber winterfest machen. Als Dankeschön wurde dann zum letzten Mal der hausgebaute Pizzaofen angeworfen und als Abschluss Pizza gebacken und natürlich auch genussvoll verspeist. Nun geht der Garten in die verdiente Winterruhe.

  • Belegen
  • Lecker
  • Ofen
  • Pizza

Die Aktion „Lesepaten“ der Döchtbühlschule Bad Waldsee  geht nun ins
dritte Schuljahr.
Da Lesen die Grundlage jeglicher Bildung ist, nimmt der Leselernprozess in der Schule breiten Raum ein und endet nicht nach
der ersten Klasse. Bis Kinder flüssig Lesen und das Gelesene verstehen und wiedergeben können, brauchen diese unterschiedlich viel Zeit und Übung. Dies hängt nicht nur von den Lernfähigkeiten des einzelnen Kindes ab, sondern auch von der möglichen Unterstützung zu Hause. Eine besondere

...

14 Bildungspartner unterschreiben Kooperationsverträge

Beim ersten Döchtbühlforum für Ausbildung haben insgesamt 14 Betriebe ihre Kooperationsverträge mit der Döchtbühl-Werkrealschule unterzeichnet. Das Ziel dieser Bildungspartnerschaft ist es, dass die Schüler der Döchtbühlschule nach ihrem Schulabschluss bei einem der Unternehmen direkt in Ausbildung gehen können.

Zur Premiere des erstmalig stattfindenden Döchtbühlforums versammelten sich alle Bildungspartner im Musiksaal und Rektor Frank Wiest

...

Grundschulaktionstag an der Döchtbühlschule in Bad Waldsee war ein voller Erfolg

Handballbegeisterung in der Grundschule Bad Waldsee: Unter dem Motto „Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!“ fand am vergangenen Freitagvormittag zum ersten Mal der „Grundschulaktionstag“ in Bad Waldsee statt. Bei diesem Projekt des Handballverbandes Württemberg (HVW), des Badischen Handball-Verbandes (BHV) und des Südbadischen Handballverbandes (SHV) legen etwa 30.000 Mädchen und Jungen der zweiten Klassen das

...

Wie jedes Jahr stand für die Erstklässler und einige Werkrealschüler Apfelsaft pressen auf dem Stundenplan. Leider fiel aber die Apfelernte dieses Jahr  in Bad Waldsee wegen Spätfrost etwas mager aus und so musste die Schule einkaufen. Vom Kompetenzzentrum Obstbau Bodensee (KOB), von dem die Schule auch das Schulobst bekommt, wurden dann die Äpfel erworben, die Kosten übernahm der Förderverein der Döchtbühlschule. Die Erstklässler waren voller Eifer dabei : Sie mussten ganz praktisch und unter

...

Klasse 4a besucht die Bücherei zum Frederick-Tag

Die Kinder der Klasse 4a der Döchtbühlschule besuchten letzte Woche anlässlich des Frederik-Tages die Stadtbücherei. Dort wurden sie von Lisa Thomasch und Jan Scheurer  begrüßt. Nach einer kurzen Einführung wurden die Schüler in Gruppen eingeteilt und mit Tablets ausgestattet und die Rallye in der Bücherei konnte beginnen:

An verschiedenen Stationen, die erst gefunden werden mussten, mussten sie lesen, in Reiseführern oder auch im Internet

...

Zum Start in das neue gemeinsame Schuljahr unternahmen die frisch gebackenen Fünfklässler der Döchtbühlschule ihren ersten längeren Ausflug: Mit dem Zug ging es nach Aulendorf und von dort marschierte die ganze Klasse eine Stunde zur Dobelmühle. Begleitet wurden sie von der Klassenlehrerin Grace Issadi, der Lehrerin Nina Andris und Schulsozialarbeiter Gerd Egner.

In der Döbelmühle bezogen die Schüler zunächst ihre Zimmer und nach dem gemeinsamen Mittagessen kam das erlebnispädagogische Programm

...

 Rückblick Schuljahr 2018/2019

Ende Juli war es endlich so weit – nach vielen Mails, Elternabenden, Infoschreiben und Planungen ging es für die Klasse 8a der Döchtbühlschule in die Nähe von Rottenburg. Dort sollte eine einwöchige Waldwoche in Zusammenarbeit mit dem Bergwaldprojekt e.V. stattfinden. Neben dem Projektleiter Hendrik v. Riewel begleiteten vier pädagogische Mitarbeiter die Schüler bei ihren Arbeiten im Wald – unser Koch Eduardo sorgte über die Woche mit vegetarischem Essen für

...

Zum wiederholten Mal hat der Schulgarten der Döcthbühlschule von der Schulgarteninitiative, einem Wettbewerb vom Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz, die höchste Auszeichnung erhalten. Stellvertretend für die gesamte Schule durfte die Klasse 4c den Scheck über 250€ entgegennehmen.

Otto Deeng vom Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft besuchte aus diesem Anlass den Schulgarten und ließ sich von den Kindern berichten, was im Schulgarten alles so los ist: Jeder Schüler

...

Gleich zu Beginn des Schuljahre  hat die Klasse 1a gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Anna Folts und der pädagogischen Assistenz Beate Weber das eigene Pausenbrot mal gründlich unter die Lupe genommen. Jedes Kind durfte zunächst ein Lebensmittel genauer betrachten und musste dann entscheiden ob dieses Lebensmittel zu einem gesunden Vesper gehört und oder nicht. Schnell stellte sich heraus, dass die meisten Kinder schon genau wussten, dass Cola, Kekse, Chips und Co. nicht zu einem gesunden

...

Bereits vor den großen Ferien hatte die Klasse 3 von Marion Betz und Annika Sandu Besuch von der Schwäbischen Zeitung.

Sie hatte vom RotaryClub für ihre Sprachförderklasse eine Soundanlage erhalten, die eine optimale akkustische Versorgung aller Schüler ermöglicht. Das interessierte natürlich auch die Zeitung und so entstand dieser Bericht, der aus presserechtlicher Sicht leider nur als Link zur Verfügung steht.

...

Erster Test erfolgreich bestanden!

 

 

Seit Montag hat die Döchtbühlschule knapp 80 neue Schülerinnen und Schüler: Die neuen Erstklässler wurden in der Mensa feierlich eingeschult. Dieses Schuljahr beginnen drei erste Klassen und diese passten leider nicht alle in die Mensa, so dass die Einschulungsfeier gleich zweimal zeitversetzt stattfinden musste. Dennoch war die Mensa jedes Mal gut gefüllt mit zahlreichen Eltern, Großeltern und anderen Verwandten, die sich diesen ersten Schultag ihres Sprößlings nicht entgehen lassen wollten.

...

Ab Dienstag, den 17. September 2019 werden die Siebtklässler der Döchtbühlschule Bad Waldsee als Schülerlotsen tätig. Dabei unterstützen sie für die kommenden vier Wochen am Zebrastreifen Kreuzung Richard-Wagner-Straße und Döchtbühlweg Schülerinnen und Schüler beim Überqueren der Straße.

Die Initiative für hierfür kam von Elternbeiratsvorsitzenden Marcel Kupsch, welchem es ein Anliegen war, den Schulweg für die Kinder sicherer zu machen. Dabei stieß man gemeinsam mit der Döchtbühlschule auf das

...

Für 18 Kinder begann am Donnerstag ein neuer Abschnitt in ihrem Leben: Sie hatten ihren ersten Schultag in der Werkrealschule auf dem Döchtbühl.

Nach einem Begrüßungslied hieß Rektor Frank Wiest die 18 großen Kinder herzlich willkommen und stellte ihnen anschaulich dar, was im Schulleben wichtig sein könnte: Freundschaft, Hilfe, Freude, gesundes Pausenbrot und natürlich auch Fleiß.

Die Sechstklässler unter der Regie von Nadine Schneider  zeigten den großen ABC Schützen in einigen Standbildern und

...